Mobile wird bis 2020 zum stärksten Motor für digitale Videoinhalte und entsprechende Werbeausgaben, erkennt eine Studie BI Intelligence. Bisherige Display-Werbung wird zu Video und die Zeiten des Medienkonsums gehen auf mobile Geräte über. Zudem sind Videos ein vertrautes und effektives Format für Markenwerbung.