“Mobile ist mehr denn je der Treiber für Innovationen und Strategien in Medienhäusern”, sagte Sven König, Geschäftsführer VDZ Akademie. Mit größeren Screens steige der Bedarf an Bewegbild-Inhalten. Anbieter sollten zudem stärker auf integrierte digitale Konzepte setzen, von Magazinen und Apps bis hin zu Events und Partnerschaften.