Medium hat einige Änderungen angekündigt, um Autoren und Blogger noch enger an sich zu binden. Kürzere Texte lassen sich ab sofort noch schneller veröffentlichen und mit Tags versehen, um ähnliche Artikel leichter zu finden. Außerdem dürfen die ersten großen Publikationen eigene Domains verwenden. Was den Schreibern noch fehlt, ist die Möglichkeit, Geld zu verdienen.