Das Wachstum digitaler Magazin-Editionen stieg seit 2011 jährlich an, heißt es in einer Analyse von “Alliance for Audited Media” (USA). Dennoch sei die Marktdurchdringung im Vergleich zu eBooks weit abgeschlagen. Das Potenzial für weiteres starkes Wachstum sei vorhanden, setze aber gezieltes und stetiges Marketing voraus. Vorbild dafür sei die digital transformierte Musikindustrie.