Die Crowdfunding-Plattform Kickstarter gab ihren Deutschland-Start bekannt: Projekte können ab sofort eingestellt werden, Finanzierungen sind ab dem 12. Mai möglich. Die sehr Kultur- und Design-interessierten Deutschen gehörten bisher zu den aktivsten Unterstützern der internationalen Plattform, sagte CEO Yancey Strickler.