“Als Facebook kam, wusste ich, meine Generation ist vorbei. Diese Likes waren eine Lachnummer für mich. Weil ich Facebook nicht benutzt habe, habe ich den Anschluss an alles verloren, was danach kam, von Instagram über Pinterest bis Snapchat”, sagt Hubert Burda. Deshalb halte er sich seit einigen Jahren aus dem Thema Internetfirmen und neue Technologien raus.