Fortschritte bei HTML5 machen mittlerweile die Produktion digitaler Magazine so kosteneffektiv wie niemals zuvor. Digitalberater David Hicks wünscht sich von Verlagen aggregierte Apps, in denen die Inhalte von diversen Magazinen gebündelt werden. Dadurch entstehe ein permanenter Informationsfluss an Artikeln und Links zu älteren Ausgaben.