Branchen-News

Gruner+Jahr 2016: “Digitalgeschäfte in Summe profitabel”

Gruner+Jahrs Digitalgeschäfte waren im vierten Quartal 2016 “in Summe profitabel”, sagte G+J-Digitalchef Arne Wolter. Der Digitalumsatz des Medienhauses wuchs im Jahr 2016 um 36 Prozent, sein Anteil am Gesamtergebnis liegt bei 23 Prozent. Dabei stiegen die Werbeumsätze im Digitalbereich um 15 Prozent, bei Mobile um 74 Prozent. Für 2017 peile man eine Umsatzsteigerung um 20 Prozent an, so Wolter weiter.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte