Google hat Google Plus umgestaltet. Die Inhalte werden künftig nach Themen angezeigt. Die beiden Produkte Communities und Collections bilden dabei das Herzstück. Bei Collections können die Nutzer ihre Posts nach Thema ordnen. “Es ist der vielleicht letzte, verzweifelte Versuch, doch noch gegen Facebook und Pinterest anzutreten”, sagt Social-Media-Experte Marc Thomalla.