Google startet zum 15. Geburtstag von Adwords mit Verbesserungen für das Werbeangebot: Der Anzeigentyp “Expanded Text Ads” ermöglicht Werbetreibenden mehr Raum für Produktbeschreibungen und Informationen. Mit dem Typ “Responsive Display Ads” generiert Google automatisch native Mobile-Anzeigen, wenn Überschrift, Beschreibung, Bild und URL bereitstehen. Ortsbasierte Daten stehen im Mittelpunkt der neuen Anzeigentypen “Local Search Ads” sowie “Promoted Pins” innerhalb des Dienstes “Google Maps”. Zudem wird beim Keywords-Bieterprozess künftig nach Gerätetyp unterschieden.