Die Mehrheit der Online-Nutzer in Westeuropa lehnt traditionelle Werbeformate, wie etwa Display Banner, ab. Um dem damit einhergehenden Adblocker-Einsatz entgegenzuwirken, werben Vermarkter zunehmend mit Native Advertising. Der Markt für diese Werbeform soll bis 2020 auf 13,2 Mrd. Euro ansteigen, dies seien jährliche Wachstumsraten von mindestens 15,8 Prozent, heißt es dazu in einer Erhebung von eMarketer. Nutzer seien gegenüber Native Advertising weit weniger skeptisch als gegenüber Bannerwerbung. Dennoch sei Vertrauen der Nutzer der alles entscheidende Faktor bei digitaler Werbung.