Im November 2015 hat die Washington Post (WaPo) ihren Traffic-Vorsprung gegenüber der New York Times (NYT) weiter ausgebaut: nach Analyse von comScore erreichte die WaPo 71,6 Mio. Besucher aus den USA, die NYT 68,8 Mio. Gründe für die Führung der WaPo sehen Analysten im Fokus auf die mobile Leserschaft, aggressivem Vertrieb über Soziale Netzwerke sowie mehr viralen Inhalten.