Flipboard erlaubt Vermarktern Zugriff auf den internen Interest Graph: werbende Unternehmen erhalten Zugang zu Nutzerinteressen sowie Analysedaten, wodurch das Ad-Targeting verbessert wird. Die Maßnahme mache Flipboard wettbewerbsfähiger gegenüber Facebook und Apple und stärke das Grundprinzip, nur auf Inhalte statt soziale Funktionen zu setzen.