Das soziale Magazin Flipboard implementiert neue Funktionen für Verlage, etwa zur Monetarisierung. Neben einer Integration mit der Anzeigenplattform “DoubleClick” stehen verifizierte Profile für seriöse Inhalte sowie “End Cards” zur Verfügung. Letztere bieten Verlagen die Möglichkeit, ähnliche Beiträge festzulegen. Künftig sollen die Angebote für Verlage weiter ausgebaut werden.