Branchen-News

The Economist: 14 Prozent mehr Digitalabos in 2016

Das britische Wochenmagazin The Economist steigerte die Anzahl der Digitalabos im Jahr 2016 um 14 Prozent Dies gelang durch eine auf Abonnenten ausgerichtete Strategie bei sozialen Netzwerken. Nicht-Abonnenten können darüber drei Artikel pro Woche kostenfrei lesen, alle weiteren Inhalte erfordern ein Abo. Die Inhalte wurden dabei speziell für die jeweilige Plattform ausgewählt und aufbereitet. Ziel sei es jedoch, dass Leser sich daran gewöhnen, die Inhalte direkt auf den Websites von The Economist zu konsumieren.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte