Branchen-News

Ebner-CEO Klein fordert: “Write and market it!”

Für Ebner-CEO Gerrit Klein durchdringt die Digitalisierung alles: Er sieht sein Unternehmen nicht als Printverlag mit “Produktdenke”, sondern als “Content-Spezialist und Dienstleister für Zielgruppen”. Einmal produzierte Inhalte werden mehrfach bzw. erneut genutzt und vor allem auch vermarktet. Dabei erfolgt die Ausspielung über verschiedene digitale Kanäle. Klein sieht Ebner als “Shop-zentriertes Medienhaus”, wo Interessenten je nach Bedürfnis und Angebot zahlen – ohne Paywall.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte