Branchen-News

Digitales Meinungs-Tool Opinary trifft Nerv bei Nutzerbeteiligung

“Die neue Geheimwaffe für Nutzerengagement und Markenbranding” so stellt Redakteurin Marinela Potor das Berliner Start-up Opinary vor. Nach den Anfängen als “Pressekompass” mit Auszeichnungen wie dem Grimme Online Award und Implementierungen etwa bei Spiegel Online fällt die Bilanz des Unternehmens überaus positiv aus: Man habe bei Nutzern, Verlagen und Werbetreibenden einen Nerv getroffen, sagte Opinary-Gründer Cornelius Frey. Publisher können das Werkzeug einfach in Inhalte einfügen und Leser zu Abstimmungen bzw. Meinungsabgaben animieren. Diese Art der Nutzerbeteiligung sei für das Markenbranding viel attraktiver als Bannerwerbung, sagte Opinary-Manager Max Meran.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte