Branchen-News

Digitaler Kiosk für Fernbuslinie Hellö

Die österreichische Fernbusmarke Hellö bietet ihren Kunden ab sofort kostenlosen Zugang zu über 300 digitalen Magazinen und Zeitungen an. Passagiere, die sich im Bus mit dem WLAN verbinden, können die Kiosk-App read.it herunterladen und an Bord kostenlos und ohne Werbeunterbrechungen darin lesen. Digitale Kiosk-Angebote erfreuen sich schon auf verschiedenen anderen Fernbus- oder Fluglinien großer Beliebtheit, Hellö, das im vergangenen Juli gestartet hat, zieht nun in Zusammenarbeit mit dem deutschen Startup read.it nach. Die App ist für iOS und Android erhältlich.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte