Neue digitale Verlage wie Vox Media, Mic und Refinery29 lehnen es ab, ihr Anzeigengeschäft an Vermarkter abzugeben, oder Programmatic Advertising einzusetzen. Solche Verlage machen ihre Anzeigenvermarktung  selbst, um keine Analyse- und Nutzerdaten herausgeben zu müssen, sagte Redakteur Mike Shields. Diese Verlage arbeiteten bereits an eigenen Anzeigen-Produkten und -Werkzeugen.