Die digitale Transformation meistert man in erster Linie mit Vertrauen in die eigene Stärke, mit Technologieeinsatz und Mitarbeitern, die mit dem Digitalen vertraut sind. Dies waren die drei Haupterkenntnisse der “Publishers Tour” von VDZ mit Verlagsvertretern in die USA nach New York und Chicago. Die Transformation bleibe herausfordernd, weil kein Ende absehbar sei: Kaum sei eine Herausforderung gelöst, beginne die Nächste. In Deutschland fehle zudem die “Just-do-it”-Einstellung, welche viele US-amerikanische Unternehmen auszeichne.