Journalisten müssen nicht nur gut recherchieren und schreiben können, immer öfter kümmern sie sich auch um die multimediale Aufbereitung ihres Contents. Videos, interaktive Karten und “Scrollytelling” sind nur einige Stichwörter. Poynter hat eine Liste der besten digitalen Tools für Journalisten zusammengestellt, darunter “Geofeedia” (zeigt Tweets an, die an einem bestimmten Ort verschickt worden sind).