Der Reuters Digital News Report für 2016 offenbart schwerpunktmäßig diese Trends: Distributed Content wächst stark und wird immer wichtiger, wie besonders die Plattform Facebook Instant Articles zeigt. Werbeblocker legten ebenfalls zu und kommen auf Einsatzraten zwischen 10 Prozent (Japan) und bis zu 38 Prozent (Polen). Wobei unter 35-jährige Nutzer Adblockern am aufgeschlossendsten gegenüber stehen. Für News zu zahlen, sind noch immer kaum Nutzer bereit. Allerdings liegt die Zahlungsbereitschaft für digitale Abos in kleineren, nicht-englischsprachigen Ländern deutlich höher.