Contently-Autorin Melissa Lafsky (USA) analysierte die Herausforderungen von Content Marketing: Das Vertrauen der Leser in eine Marke bzw. den Anbieter sei entscheidend. Ohne eine Beziehung zur Leserschaft könne man seine Marketingziele nicht erreichen. Digitales Content Marketing müsse die Versöhnung zwischen dem Produktverkauf des traditionellen Marketings sowie redaktionellen Inhalten suchen. Vor der Inhaltserstellung müssten folgende Grundfragen beantwortet werden: ‘Wer sind die aktuellen Kunden, welche Bedürfnisse bzw. Werte haben sie?’ Und: ‘Welche Probleme kann die Marke bzw. der Anbieter lösen?’