CNN will 20 Mio. US-Dollar in seine digitalen Angebote investieren und diese stark ausbauen: Web-Video, Mobile und globale Ausdehnung sollen dabei die Kernbereiche sein, sagte CNN-Vizepräsident Andrew Morse. 200 neue Mitarbeiter sollen eingestellt werden, unter anderem Mobile-Entwickler, Journalisten und Prodizenten. Zudem sollen Teams jeweils mit Fokus auf mobile Produkte sowie Vertrieb auf anderen Plattformen gegründet werden.