Branchen-News

Chatbot-Experimente wichtig für News-Verlage

Das Experimentieren mit Chatbots wie etwa Amazon Alexa oder dem Google Assistant hilft Medienunternehmen, zu verstehen, wie automatisierte Konversationen ablaufen, sagte Guardian-Redakteur Martin Belam. Die wichtigste Frage sei dabei laut Belam: “Wie schauen Nachrichten des eigenen Mediums in diesem Kontext aus?” Mit derzeit drei Experimenten beim Guardian werde bereits deutlich, dass Nutzer eine natürliche Konversation auch mit Bots erwarten. News-Verlage müssten frühzeitig verstehen lernen, wie solche Benutzerinterfaces funktionieren und wohin die Entwicklung gehe. Es müsse jedoch nicht zwangsläufig bedeuten, dass künftig alle Newsinhalte über derartige Interfaces laufen würden, so Belam weiter.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte