BuzzFeed UK setzt auf Lokalnachrichten aus den britischen Regionen und stockt die Nachrichtenredaktion auf: Der Nachrichtensektor der Online-Plattform wächst um 50 Prozent auf 40 Mitarbeiter. Damit erhöht sich der Druck auf die Online-Angebote britischer Regionalzeitungen weiter, ebenso auf die Lokalnachrichtenangebote der BBC.