Burda startet im Oktober das Projekt “Bnow”: es soll “ähnlich wie Buzzfeed vor allem auf junge, emotionale Ansprache und Themen” gesetzt werden, sagte Burda Intermedia-Geschäftsführer Hans Fink. Neben dem Webauftritt stehe dabei eine Mobile-App mit Live-Videoinhalten von Nutzern – nach Periscope-Vorbild – im Mittelpunkt.