“Ist es noch Journalismus, wenn man für Marken schreibt?”, ist Rakhal Ebeli zufolge die falsche Frage. Stattdessen fragt er sich: Funktioniert Brand-Journalismus? Seine Antwort: Ja – vorausgesetzt, die Qualität, Interaktion und der Informationsgehalt stimme.