Ein Netflix für Magazine sei dem Untergang geweiht, sagen manche Publishing-Experten. Digitale Magazine seien nicht attraktiv genug, die Haptik fehle und man könne nicht wie im Netz individuelle Artikel lesen. Dennoch konnte Next Issue 50 Mio. $ einsammeln und mit Magzter und Readly gibt es zwei weitere “All-you-can-read”-Angebote. Susan Currie Sivek hat mit beiden gesprochen.