Branchen-News

AppsFlyer: Telekom investiert in Mobile-Analyse-Start-up

Das isralische Start-up AppsFlyer erzielte von 2014-2016 ein Umsatzwachstum von 500 Prozent. Daher stehen Investoren bei dem Mobile-Analyse-Unternehmen Schlange: Der Konzern Deutsche Telekom steigt über sein Tochterunternehmen Capital Partners (DTCP) bei AppsFlyer ein. “Erstmals haben Werbungtreibende die Möglichkeit, den Return on Investment ihrer mobilen Kampagnen akkurat zu bestimmen”, sagte DTCP-Manager Thomas Preuss. Der deutsche Markt spiele eine wichtige Rolle für das weitere Wachstum von AppsFlyer, welches bereits über 10.000 Kunden hat und bei 2.000 Werbenetzwerken sowie Partner integriert ist.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte