Der Aufstieg von Adblockern zwingt die Werbeindustrie, Mobile neu zu denken, sagte Tom Goodwin von Havas Media (USA). Bei “Premium Advertising” etwa stehe der Nutzer im Mittelpunkt; zudem erscheinen weniger, aber interessantere Anzeigen. “Native Advertising” sowie werthaltiger, nutzerorientierter “Branded Content” bildeten weitere Alternativen.