Der Mobilfunkanbieter “Three” will in Großbritannien und Italien selbst als Werbeblocker auftreten und jegliche Werbung im Browser blockieren. Dazu werde eine Technik von “Shine Technologies” in das eigene Mobilfunknetz integriert. Als Begrüundung gibt das Unternehmen u.A. an: Nutzer müssten kein Datenvolumen für Werbeinhalte mehr zahlen, zudem würden Privatsphäre und Sicherheit geschützt.