Branchen-News

6 Gründe warum Zeitungen ihre Paywall (zeitweise) aufheben

Herausgeber US-amerikanischer Tageszeitungen hoben zwischen 1999 und 2015 bereits 69 Mal entsprechende Paywalls teilweise oder ganz auf, ist das Ergebnis einer Studie der University of Southern California (USA). Dies geschehe vor allem bei Katastrophen und Notfällen sowie bei besonderen politischen (Wahlen) oder sportlichen Ereignissen (Olympia). Zudem wurden neue Angebote beworben oder Werbekunden schalteten Aktionen. Einige Anbieter wollten die Reichweite steigern und schalteten die Paywall gänzlich ab, wieder andere Verlage experimentierten schlicht mit verschiedenen Bezahl- bzw. Vertriebsmethoden.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte