Juiced: Vom Onlinemagazin zum Onlineshop für Indie-Magazine

Das einstige Onlinemagazin Juiced hat sein Geschäftsmodell radikal auf den Kopf gestellt: Seit Juli fungiert Juiced als Onlineshop für Independent Magazines mit journalistischem Anspruch. Zehn Zeitschriften sind zum Start mit dabei, darunter Die Epilog, FROH!, Kater Demos, Rosegarden sowie die preisgekrönten Magazine SHIFT und WASD. Weitere Zeitschriften sollen in den kommenden Wochen hinzukommen. Mit diesem Schritt wolle Gründer Daniel Höly die Indie-Publishing-Szene stärken und zur journalistischen Meinungsvielfalt beitragen.

KategorienAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.